Hotline:
+43 (0) 699 15117037
Support-Email:

WEBHOSTING

Aber auf Nummer Sicher


   Garantierte Verfügbarkeit von über 99,9%
   Leistungsstarke High-End Server im Clusternetzwerk
   24/7 Monitoring und Vorort-Service
   Ein persönlicher Ansprechpartner

Fragen und Antworten


Wie kann ich Kontakt mit Ihnen  aufnehmen?
Sie können uns entweder direkt eine Email an support@webhost4you.at schicken, oder uns per Telefon, Fax und Postweg erreichen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.
 
 
Wo erhalte ich technische Auskunft?
Wenn Sie technische Auskunft benötigen (z.B. Hilfestellung bei der Einrichtung des FTP- Accounts oder Email- Adressen) wenden Sie sich bitte an unseren Support unter support@webhost4you.at
 
 
Ich habe Fragen zu meiner Rechnung
Frage zu Ihrer Rechnung beantwortet direkt unsere Buchhaltung. Diese erreichen Sie werktags von 9:00 bis 17:00 unter der Email-Adresse support@webhost4you.at
 
 
Was ist eine Domain?
Eine Domain benötigen Sie dann, wenn Sie im Internet unter einem speziell für Sie vorgesehen Namen erreichbar sein möchten. Es gibt in (fast) jedem Land auf der Welt eine einheitliche Registrierungsstelle für Domains. In Österreich werden AT-Doamins z.B. von der NIC-AT verwaltet. Mehr Information erhalten Sie unter www.nic.at
 
 
Wie lange dauert eine Domainregistrierung?
Eine Domainregistrierung dauert in der Regel nur ein paar Minuten, da die meisten Registrierungsstellen bereits einen automatischen Bestellvorgang akzeptieren. Bis die Domain jedoch dann auch weltweit erreichbar ist vergehen meistens 12-24 Stunden weil sich die Nameserver untereinander auf Ihre neue Domain einstellen müssen.
 
 
Was muss bei der Registrierung beachtet werden?
Bei der Domainregistrierung müssen Sie unbedingt Ihre aktuellen Daten eingeben. Vor allem eine korrekte Email-Adresse ist wichtig. Achten Sie darauf, dass Sie die bei der Bestellung angegebene Email-Adresse auch abrufen können.
 
 
Gehört eine bestellte Domain mir?
Ja! Alle Domains die Sie bei uns direkt bestellen werden auf Ihren Namen registriert. Sie sind der Domaininhaber.
 
 
Was ist ein Providerwechsel?
Unter einem Providerwechsel versteht man einen Domaintransfer von Ihrem jetzigen Anbieter zu einem neuen Anbieter. Sie müssen bei Ihrem alten Provider (Hostinganbieter) kündigen um einen Domaintransfer zu ermöglichen. Sie erhalten dann von Ihrem neuen Provider die FTP Zugangsdaten und selbstverständlich alle restlichen Daten wie z.B. Daten für Email, etc.
 
 
Wie lange dauert ein Providerwechsel?
In der Regel ist ein Providerwechsel ebenfalls innerhalb 1-2 Werktage abgeschlossen. Jedoch ist ein Providerwechsel immer sehr stark mit der Zusammenarbeit des alten Providers gekoppelt. Dieser muss nämlich den Transfer bestätigen bzw. zustimmen. Wenn z.B. nicht ordnungsgemäß gekündigt wurde kann es hier schnell zu Verzögerungen kommen. Außerdem sollten Sie auch unbedingt beachten, dass Sie Ihre ADMIN-C Emailadresse abrufen können. Sie werden bei einem Doamintransfer nämlich aufgefordert den Transfer per Email zu bestätigen. Ein solches Bestätigungsmail erhalten Sie an die von Ihnen angegebene ADMIN-C Email-Adresse (bei der Domainregistrierung angegeben).
 
 
Wie viel kostet mich ein Providerwechsel?
Ein Providerwechsel ist bei uns immer kostenlos.
 
 
Wie richte ich meine Emailadressen ein?
Sie erhalten von uns die Zugangsdaten für Ihre neue Emailadresse entweder per Email, Fax oder Postweg übermittelt. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten der Email-Adresse benötigen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne!
 
 
Wie groß darf ein Email maximal sein?
Die Größe eines Emails ist grundsätzlich völlig egal. Jedoch sollten Sie aufpassen, dass Sie Ihre Mailbox nicht überfüllen. Prinzipiell sind alle unsere Mailboxen mit unlimitierter Speichergröße ausgestattet, trotzdem sollten Sie auf das Fair-use Prinzip achten.
 
 
Wie kann ich meine MySQL Datenbank benutzen?
MySQL können Sie ganz einfach direkt über eine Web-Oberfläche verwalten. Wir verwenden dazu das Programm "phpMyAdmin". Mit diesem Tool können Sie alle notwendigen Arbeiten erledigen um Ihre Datenbanken/Tabellen anzulegen, zu ändern bzw. wieder zu löschen.
 
 
Wie kann ich eine Zugriffsstatistik abrufen?
Zugriffe auf Ihre Domain werden einmal täglich aktualisiert (um genau 00:00). Statistik-Informationen können Sie in Ihrem Kundenmenü ansehen.
 
 
Wie erhalte ich Info zu PHP und Perl?
Auf unserern Servern sind immer die stabilen und aktuellsten Script-Plugins installiert. Wenn Sie Information zur installierten PHP-Version benötigen, brauchen Sie nur ein PHP-File mit dem Inhalt "phpinfo()" auf Ihrem Webaccount ausführen. Sie erhalten dann alle notwendigen Informationen angezeigt. Mehr Informationen zu PHP finden Sie unter www.php.net
 
 
Wie funktioniert ein ht-Access Passwortschutz?
Wenn Sie ein bestimmtes Verzeichnis schützen möchten (man kann es dann nur mit Username und Passwort betreten) können Sie unseren HT-Access Generator verwenden. Laden Sie dazu einfach das PHP-File "htaccess.zip" herunter und kopieren Sie dieses in das gewünschte (zu sichernde) Verzeichnis. Dieses Verzeichnis muss unbedingt die Rechte 777 aufweisen (Sie können Rechte mit Ihrem FTP Programm setzen). Führen Sie dann einfach das Script aus. Fertig!
 
Selbstverständlich können Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren: support@webhost4you.at

Ihr persönlicher Ansprechpartner:


Daniel Rad

Daniel Rad

T: +43 (0) 699 1511 7037
E: support@webhost4you.at


Kostenloser Domaincheck:

 


Rückruf erwünscht?

Gerne rufen wir Sie zurück um Ihre Fragen zum Thema Domain & Webhosting zu beantworten. Bitte geben Sie uns Name und Rückrufnummer bekannt.